Das Handballcamp

Am 8.  April  fuhr mich die Mama zum goßen Bus. Dort nahm jemand den Koffer,und legte ihn in den Bus: Dan verabschiedeten wir uns denn ich fahre in das Ostercamp.Bei der Jugendherberge brachten wir die Sachen aus den  Bus. Meine  Tranerin teilte die Zimmer ein. Ich wurde mit der Wahra,Hanna und  Julia eingeteilt. Wir packten die Sachen aus aßen zu Mittag. Nachdem Essen trinierten wir. Es  hat  Spaß gemacht.Am zweiten tag. Machten wir Traning. Am  Abend gingen wir zum schwimmen. Im Schwimmbad  rutschte ich mit der Laura.Es war cool.Am Mittwoch sind wir durch den See gegangen.  Dort haben   war es sehr kalt. Am Nachmittag gingen wir in die Eisdille. Am Abend joggten wir noch.  Heute der letzte Tag in der Früh aßen wir dann um 9.Uhr gingen wir Halle. dort spielten alle mit. Wir spielten Spiel. Ich habe ein Tor gemacht.Am  Schluss waren wir zweiter Platzt.dann latschten wir wieder zurück.Um zwei Uhr kam der Bus.Wir stiegen ein.wir fuhren dann nach HAUSE:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>