Der schiefgelaufene Tag

Am 27.5.12. habe ich mit meinen Bruder gespielt.  Später aßen wir Semmeln.Dann rief die Lena an. Sie fragte ob ich zeit habe. Die Mama sagte wenn die Heidi fertig ist, ruft sie dich an, dann aßen wir vom Grill,es gab Würstchen,Mais, Schwammerl.  Ich räumte den Tisch auf.  Nach einer Stunde rief ich die Lena an und sagte:,,sie soll zu uns fahren“. Dann warteten wir auf die Lena. Sie kam nach 10 Minuten zu uns. Dann fuhren wir zum Freibad,dort durften wir nicht  rein, weil wir nicht angerufen haben. Wir  waren endtäuscht  und radelten nach Hause. Wir spielten bei mir zu Hause der Orlando kaufte sich ein Eis. Die Lena hat mit mir das Eis gegessen das bei mir zu Hause gibt.Es war ihrgend wann aus wir beide nahmen uns noch ein Eis und aßen. Am Arbend spielten ich Nintendo. dann war ich so müde ,dass ich einschlief.

Gute  Nacht

(Ps:Ich hofe das es ihnen gefält)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>